THE BIG FOUR of Scandinavia

Lieber Naturfreund/Liebe Naturfreundin, das Raubtierzentrum Ekshärad in Värmland/Mittelschweden wird von jungen Wildbiologen geführt und hat sich die Förderung der Wiedereinbürgerung der vier großen Raubtierarten in Schweden zum Ziel gesetzt.

Die Wildtierbestände sind noch lange nicht vor dem Aussterben gesichert, zumal sich gerade beim Wolf, dem faszinierensten Großraubtier überhaupt, aber auch beim Luchs, unter den schwedischen Jägern eine breite Widerstandsfront formiert. Diese fordert in letzter Konsequenz eine “Wiederausrottung” dieser Tierarten.

Auch der Bestand des Raubtierzentrums ist nicht gesichert, da Fördergelder wegzufallen drohen und auch in der Gemeinde Hagfors die Kassen leer sind.

Sie können mit dem Besuch der Webseite des Raubtierzentrums Ihre Verbundenheit mit einer intakten Natur, zu der auch diese Tierarten gehören, dokumentieren.

Ihnen soll nichts verkauft werden und Sie werden auch nicht mit Werbung überflutet. Die Seite wird auch in Deutscher Sprache angezeigt

klicken  Sie auf das Bild der “Großen Vier”